Geprüfter Technischer Betriebswirt

Technische Betriebswirte und Betriebswirtinne werden in ihren Betrieben sehr geschätzt, da sie das Bindeglied zwischen den technischen und kaufmännischen Bereichen bilden. Sie spielen daher nach der Fortbildung nicht nur in Ihrer Abteilung eine Schlüsselrolle, sondern im gesamten Unternehmen.

Im mittleren bis gehobenen Management sind Sie befähigt, mit der erforderlichen unternehmerischen Handlungskompetenz zielgerichtet Lösungen technischer sowie kaufmännischer Problemstellungen im betrieblichen Führungs- und Leistungsprozess zu erarbeiten. Dazu gehört insbesondere folgende in Zusammenhang stehende Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich wahrzunehmen:

  • Gestalten und laufendes Führen betrieblicher Prozesse unter Kosten-, Nutzen-, Qualitäts- und Terminaspekten,
  • Leiten und technisch-wirtschaftliches Unterstützen von Projekten,
  • Koordinieren von technisch-wirtschaftlicher Prozessschnittstellen,
  • Führen von Mitarbeitenden und Prozessbeteiligten

Um Sie bestmöglich auf die neue berufliche Herausforderung vorzubereiten, werden Sie an der ZAW Leipzig von berufserfahrenen Dozenten und Dozentinnen weitergebildet.

Informationen zum Kurs

Welche Inhalte vermittelt der Kurs?

In der berufsbegleitenden Weiterbildung Technischer Betriebswirt oder Betriebswirtin werden Ihre Kenntnisse im Bereich Management und Führungsverhalten vertieft. Die Inhalte in Vorbereitung auf die IHK-Prüfung umfassen folgende Fachgebiete:

Wirtschaftliches Handeln und betriebswirtschaftlicher Leistungsprozess

  • Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken
  • Planspiel

Projektarbeit und projektbezogenes Fachgespräch

Welchen Abschluss ermöglicht mir die Qualifikation?

Der Kurs bereitet Sie intensiv auf die IHK-Prüfung vor. Mit bestandener Prüfung erwerben Sie den bundesweit einheitlichen, anerkannten Abschluss „Geprüfter Technischer Betriebswirt oder Geprüfte Technische Betriebswirtin“.

Der Abschluss ist dem Niveau 7 (Master Niveau) im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) zugeordnet. Details finden Sie unter www.dqr.de.

Welche Weiterqualifikation ist im Anschluss möglich?

Als Geprüfter Technischer Betriebswirt oder Geprüfte Technische Betriebswirtin haben Sie den höchsten Abschluss erreicht, der in der IHK-Aufstiegsfortbildung möglich ist.

Wenn Sie dennoch Lust auf zusätzliche Weiterqualifikationen haben, empfehlen wir Ihnen Kurse, in denen Sie Ihr Fachwissen in bestimmten Themengebieten vertiefen können. Gerne beraten wir Sie über die bestehenden Möglichkeiten.

Welche Verdienstmöglichkeiten hat ein Geprüfter technischer Betriebswirt?

Als betriebliche Führungskraft haben Technischer Betriebswirte und Betriebswirtinne attraktive Gehaltsaussichten. Durchschnittlich verdienen Sie in Deutschland ungefähr 3.500 Euro im Monat. Je nach Wirtschaftszweig, Region und Berufserfahrung können die Gehälter nach Ihrer Weiterbildung variieren. Als Projektleitung oder in einer Führungsposition sind Einkommen zwischen 5.000 und 6.000 Euro oder höher möglich.

Welche Zulassungsvoraussetzung brauche ich?

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet Sie intensiv auf die IHK-Prüfung vor.

Die konkreten Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Prüfung entnehmen Sie bitte der Rechtsverordnung unter www.bmbf.de.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wenn Sie sich wegen Ihrer Zulassungsvoraussetzung unsicher sind und wir beraten Sie.

Gibt es Fördermöglichkeiten?

Sie können sich die Fortbildung durch das Aufstiegs-BAföG fördern lassen. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu Möglichkeiten, die für Sie in Frage kommen.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Wie ist der Kurs organisiert?

Alle Inhalte werden Ihnen berufsbegleitend im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen Ihnen ergänzend Zeit für das Selbststudium einzuplanen, um die Qualifikation erfolgreich abzuschließen.

Kursdauer: 18.03.2024 bis 25.10.2024

(660 Unterrichtsstunden)

Berufsbegleitender Präsenz-Unterricht:

  • Montag und Donnerstag, 17:00 bis 20:15 Uhr
  • Samstag: 08:00 bis 15:00 Uhr (einmal im Monat)

Prüfungsvorbereitung als Vollzeit-Unterricht:

  • März 2025 (1 Woche)
  • Oktober 2025 (1 Woche)

Mit Aufstiegs-BAföG bis zu 75 % sparen!

Die genaue Berechnung erfolgt im Rahmen
der Antragstellung

Ihre Investition
Förderung KFW-Bank
Zuschuss 50%-2.349,50 €
Bei Bestehen der
IHK-Prüfung
Weiterer
Erlass 50%
-1.174,75 €

Sie zahlen 1.174,75 €

Ansprechpartner:in

Infoveranstaltung

Online Infoveranstaltung: Geprüfter Betriebswirt/Geprüfter Technischer Betriebswirt

11.06.2024 - 17:00 Uhr
Anmelden

10.07.2024 - 16:00 Uhr
Anmelden

07.08.2024 - 16:00 Uhr
Anmelden

Infomaterial anfordern

Geprüfter Technischer BetriebswirtInfos