Security, Bewachung und Sicherheit

Security, Bewachung und Sicherheit

Bei uns finden Sie Ihre berufliche Weiterbildung für den Bereich Security, Bewachung und Sicherheit. Mit den Kursen erhalten Sie neue Aufgaben und einen breiteren Verantwortungsbereich.

Die ZAW Leipzig GmbH führt im Auftrag der IHK zu Leipzig seit 01.01.2008 die Unterrichtung im Bewachungsgewerbe durch. Die Unterrichtung richtet sich an alle, die in der Bewachung oder der Objektsicherheit tätig werden wollen.

Die Gebühr für die Teilnahme an der Unterrichtung beträgt laut Gebührenordnung der IHK zu Leipzig 370,00 €.

Unter diesem Link können Sie sich zur Unterrichtung anmelden.

Weiterbildung Security - Neue Qualifikationen mit mehr Verantwortung

Sie möchten sich beruflich verändern und in einer zukunftsorientierten Branche einen Arbeitsplatz anstreben? Mit der Weiterbildung bei der ZAW Leipzig GmbH erhalten Sie lukrative Einstiegschancen.

Der Bereich Security, Bewachung und Sicherheit bietet Arbeitsstellen zur Absicherung von Gebäude und Gewerbegelände. Damit moderne technische Anlagen und andere schutzbedürftige Bereiche bewacht werden können, ist ein ausgebildetes und qualifiziertes Wachpersonal von hoher Bedeutung.

Mit den Weiterbildungskursen Security erhalten Sie die notwendige Qualifikation, um in diesem spannenden Berufsfeld zu arbeiten. Mit dem erlernten Rüstzeug schützen und bewachen Sie Rechenzentren, Produktionsbetriebe und technische Einrichtungen.

Weiterbildung bietet neue Aufgabenfelder im Bereich Sicherheit

ZAW Leipzig GmbH ist eine Gesellschaft der IHK (Industrie- und Handelskammer) zu Leipzig und bietet Ihnen in der Weiterbildung Sicherheit zwei Qualifikationswege an.

Mit der Weiterbildung Unterrichtung Bewachungspersonal überwachen Sie wichtige Einrichtungen. Mit dieser Weiterbildung in Vollzeit erwerben Sie die Qualifikation zum sofortigen Einsatz durch die Vorlagemöglichkeit der von der Industrie- und Handelskammer zu Leipzig ausgestellten Bescheinigung. Personen, die die Sachkundeprüfung für das Bewachungsgewerbe nach § 34a GewO absolvieren wollen, werden mit einem Kurs gezielt auf die Prüfung vorbereitet.

Zulassungsvoraussetzung in der Weiterbildung Security

Wenn Sie noch keine Berufserfahrung im Bereich Security und Sicherheit haben, erhalten Sie mit der Unterrichtung Bewachungspersonal ein Intensivseminar in Vollzeit, um die rechtlichen Thematiken zu erlernen. Entsprechend der zugrunde liegenden Gewerbeordnung zur Weiterbildung Security erhalten Sie Einblicke in das Gewerberecht und den Datenschutz, das Bürgerliche Gesetzbuch (BGB), das Straf- und Verfahrensrecht, Unfallverhütung und den Umgang mit Menschen in Gefahrensituationen und Eskalationsfällen.

ZAW Leipzig GmbH – Ihr kompetenter Weiterbildungspartner

ZAW Leipzig GmbH ist eine 100-prozentige Tochtergesellschaft der IHK zu Leipzig. Das Augenmerk liegt auf die Qualität der Weiterbildungskurse. Mit unseren Zertifizierungen bieten wir Ihnen garantierte Qualitätsstandards. Lassen Sie sich von uns individuell beraten.

Weitere Berufsfelder