Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (berufsbegleitend)

Wissen an junge Menschen weitergeben, berufliche Erfahrungen mit ihnen teilen: Der Kurs zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (AdA-Schein) vermittelt Ihnen berufsbegleitend die Kenntnisse dafür.

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (berufsbegleitend)

Mit der Ausbildereignungsprüfung (AdA Schein, AEVO) übernehmen oder begleiten Sie die Ausbildung der Jugendlichen in Ihrem Unternehmen. Sie sind aktiv in dem Prozess eingebunden, das Wissen an junge Menschen weiterzugeben und die berufliche Erfahrung mit Ihnen zu teilen.

Mit der berufsbegleitenden Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung erhalten Sie die notwendigen arbeitspädagischen Kenntnisse.

Die Vorbereitung zur Ausbildereignungsprüfung ist auch in Vollzeit oder Online (Blended Learning) möglich.

Welche Inhalte vermittelt die Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung?

Die berufsbegleitende Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung bereitet Sie auf die Ausbildereignungsprüfung vor.

Sie erhalten umfassende Kenntnisse in folgenden Themenfeldern:

  • Ausbildungsvoraussetzung prüfen und die Ausbildung planen
  • Vorbereiten der Ausbildung und Mitwirken bei der Einstellung von Auszubildenden
  • Durchführung der Ausbildung
  • Abschließen der Ausbildung

Welche Zulassungsvoraussetzung benötige ich?

Gemäß den Bestimmung des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) dürfen Personen ausbilden, die

  • persönlich und fachlich geeignet sind und
  • berufs- und arbeitspädagogische Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten besitzen.

Den genauen Wortlaut entnehmen Sie bitte der kompletten Ausbildereignungsverordnung unter http://www.bibb.de

An wen richtet sich der Kurs?

Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte, die entweder im pädagogischen Gebiet tätig sind oder im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit die (Teil-)verantwortung für die Ausbildung neuer Fachkräfte übernehmen. Ausbilden darf jeder, der persönlich und fachlich geeignet ist und die berufs- und arbeitspädagogische Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten besitzt.

Wie ist der Kurs organisiert?

Alle Inhalte werden Ihnen berufsbegleitend im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen ergänzend Zeit für das Selbststudium einzuplanen.

Kursdauer:

04.03.2024 bis 03.06.2024 (80 Unterrichtsstunden)

berufsbegleitender Präsenz-Unterricht

  • Montag und Donnerstag, 17:00 bis 20:15 Uhr

Prüfung

  • Anmeldeschluss zur IHK-Prüfung: 02.04.2024
  • Prüfungstermin: 02.07.2024

Ansprechpartner:in

Anmelden oder Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern


Kursdatum
Anrede
Titel
Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten
Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Privat anmelden


Kursdatum
Anrede*
Titel

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten
Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Dienstlich anmelden

Ihre Unternehmensdaten


Kursdatum

Ansprechpartner*in

Anrede*
Titel

Teilnehmer*in 1

Anrede*
Titel

Abweichende Rechnungsadresse

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten
Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Angebote

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (Vollzeit)

Ausbilderschein (IHK)

Ausbilderschein (IHK) bei der ZAW Leipzig

Der Ausbilderschein (IHK) ist nötig, um jungen Leute anleiten, Azubis an die berufliche Praxis heranführen

Der Ausbilderschein (IHK) vermittelt die Kompetenzen, um berufliches Wissen an junge Leute weitergeben zu können

Wissen an junge Menschen weitergeben, berufliche Erfahrungen mit ihnen teilen: Eine gute Grundlage dafür ist der Ausbilderschein, also die Ausbildereignungsprüfung. Unser Kurs vermittelt Ihnen in Vollzeit-Unterricht die Kenntnisse dafür.

Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (Online)

Ausbildereignungsprüfung Online

Wissen an junge Menschen weitergeben, berufliche Erfahrungen mit ihnen teilen: Der Kurs zur Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung vermittelt Ihnen die Kenntnisse in Modulen mit Präsenzunterricht und Online-Lernen ...