Qualitätsmanagementbeauftragter (IHK) Online

Die Qualität von Produkten und Dienstleistungen ist ein entscheidender Wettbewerbsfaktor für Unternehmen. Mit dem Einsatz eines Qualitätsmanagementsystems steht die Qualitätspolitik im Mittelpunkt des unternehmerischen Handelns. Mit ihr steigen die Chancen auf die Erhöhung der Kundenzufriedenheit. Effiziente, reibungslos ablaufende Prozesse, die sich an den Erwartungen und Anforderungen der Kunden orientieren, steigern die Gesamtleistung. Zusätzlich sichern sie eine zukunftsfähige Entwicklung des Unternehmens.

Im Zertifikatslehrgang Qualitätsmanagementbeauftragter (IHK) lernen Sie als Fach- oder Führungskraft Methoden für den erfolgreichen Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems auf Basis der Norm DIN EN 9001:2015 kennen. Die Aufrechterhaltung und Weiterentwicklung des QM-Systems sind ebenfalls Thema. Der Kurs vermittelt Ihnen praktische Fähigkeiten, mit
denen Sie an Audits und Zertifizierungsverfahren mitwirken können.

Informationen zum Kurs

Welche Inhalte vermittelt der Kurs?

Die Inhalte der Online Weiterbildung Qualitätsmanagementbeauftragter (IHK) umfassen folgende Fachgebiete:

Modul 1: Grundlagen

  • Die Begriffe Qualitätsmanagement (QM) und Qualitätsmanagementsystem (QMS)
  • Normung von Qualitätsmanagementsystemen
  • Vorteile und Rahmenbedingungen von Qualitätsmanagementsystemen (QMS) und deren Zertifizierung
  • Die Sprache und Zielsetzungen der ISO 9000ff.

Modul 2: Qualitätsmanagementsystem

  • Grundlegende Informationen zur ISO 9001:2015
  • Kontext der Organisation
  • Prozessorientierung
  • Organisation, Führungstechniken und -modelle
  • Internes Audit
  • Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen

Modul 3: Methoden und Werkzeuge

  • verschiedene Verfahren im Überblick
  • SWOT-Analysen, QFD, FMEA, Poka Yoke
  • Qualitätskosten
Welchen Abschluss ermöglicht mir die Qualifikation?

Die Teilnehmer erhalten nach dem Abschluss des Lehrgangs und bestandenem Abschlusstest das IHK-Zertifikat Qualitätsmanagementbeauftragter (IHK).

Welche Weiterqualifikation ist im Anschluss möglich?

Wenn Sie Ihre Qualifikation vertiefen wollen, empfehlen wir Ihnen den weiterführenden Zertifikatslehrgang „Interner Auditor (IHK)“. Sie erlangen hier das erforderliche Wissen, um Audits eigenständig zu planen, durchzuführen und eine Zertifizierung vorzubereiten.

An wen richtet sich der Kurs?

Das Live Online Training (Webinar) ist für Unternehmer/-innen, Fach- und Führungskräfte, Projektleiter/-innen geeignet, die das Thema Qualitätsmanagement in ihren Aufgabenbereich integrieren wollen, sowie Personen, die an der Einführung und Aufrechterhaltung von QMSystemen mitwirken.

Wie ist der Kurs organisiert?

Alle Inhalte zum Kurs Qualitätsmanagementbeauftragter (IHK) werden im Live-Online-Training vermittelt. Wir empfehlen ergänzend Zeit für das Selbststudium einzuplanen.

Alle Termine werden als Aufzeichnung zum Nacharbeiten zur Verfügung gestellt.

Kursdauer

02.09.2024 bis 19.09.2023 (64 Unterrichtsstunden)

Live-Online-Training

  • Montag bis Donnerstag, 08:30 bis 15:30 Uhr
  • Test: 23.09.2024, 09:00 bis 12:00 Uhr
    (schriftlicher Online-Test)

Ansprechpartner:in

Technische Voraussetzungen

  • PC, Apple Mac oder Tablet (ab 7 Zoll)
  • mindestens Microsoft Windows 10 oder
  • iOS 11 oder
  • Android 10 oder
  • macOS 11 oder
  • iPadOS 13
  • Webcam (dringend empfohlen)
  • Headset (Kopfhörer mit Mikrofon)
  • Internetzugang mit mind. 2 Mbps im Download und 1 Mbps im Upload

Infoveranstaltung

Online Infoveranstaltung zu Kursen mit IHK-Zertifkat

15.05.2024 - 17:00 Uhr
Anmelden

12.06.2024 - 18:00 Uhr
Anmelden

17.07.2024 - 16:00 Uhr
Anmelden

14.08.2024 - 16:00 Uhr
Anmelden

Termine

02.09.2024 - 19.09.2024

64 UnterrichtsstundenInfos/Anmelden

05.11.2024 - 10.12.2024

64 UnterrichtsstundenInfos/Anmelden