Lohn- und Gehaltsabrechnung berufsbegleitend

Werden Sie in Ihrem Unternehmen zu einem kompetenten Ansprechpartner oder einer Ansprechpartnerin in Sachen Lohn und Gehalt. Mit der Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung an der ZAW Leipzig werden Sie von berufserfahrenen Dozenten und Dozentinnen auf die anspruchsvollen Finanzaufgaben Ihres Betriebes vorbereitet. Denn um eine korrekte Lohnabrechnung und damit einen detaillierten Nachweis über das Gehalt eines Mitarbeiters oder einer Mitarbeiterin zu erstellen, müssen umfangreiche Vorgaben beachtet werden. In diesem Kurs werden sowohl die Grundlagen von Besteuerung und Versicherungen als auch die Verfahrensweise zur tatsächlichen Erstellung von monatlichen Lohnabrechnungen vermittelt. Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen, die im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung tätig sind oder tätig werden wollen, erhalten dafür eine umfassende Orientierungshilfe und als Auszeichnung am Ende ein IHK-Zertifikat.

Informationen zum Kurs

Welche Inhalte vermittelt der Kurs?

Folgende Inhalte erwarten Sie in der Weiterbildung Lohn- und Gehaltsabrechnung:

  • Aufgaben des Arbeitgebers im Lohnsteuerabzugsverfahren
  • Grundsätzliches zur Sozialversicherung
  • Vorschriften für geringfügige Beschäftigungen und den Niedriglohnbereich
  • Besonderheiten bestimmter Personengruppen
  • Abrechnungsbeispiele für laufenden Lohn
  • Abrechnung von sonstigen Bezügen/Einmalzahlungen
  • Sachbezüge
  • Auswärtstätigkeit
  • Lohnformen
  • Lohnersatzleistungen
  • Kurzarbeit
  • Mutterschutz
  • Progressionsvorbehalt
  • Pfändung
  • Betriebliche Altersvorsorge
Welchen Abschluss ermöglicht mir die Qualifikation?

Das Modul Lohn- und Gehaltsabrechnung wird mit einem internen Test abgeschlossen. Die Teilnehmenden erhalten als Abschluss das Zertifikat der IHK zu Leipzig.

Welche Weiterqualifikation ist im Anschluss möglich?

Für eine Weiterqualifikation empfehlen wir Ihnen Kurse, in denen Sie Ihr Fachwissen in bestimmten Themengebieten vertiefen. Gerne beraten wir Sie über die weiteren Möglichkeiten, mit denen Sie sich beruflich weiterentwickeln können.

An wen richtet sich der Kurs?

Zielgruppe dieser Weiterbildung sind Personen mit einer Ausbildung oder Berufserfahrung im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich, die ein fundiertes Grundwissen im Bereich der Lohn- und Gehaltsabrechnung erwerben möchten oder Ihre vorhandenen Kenntnisse auffrischen bzw. vertiefen möchten.

Wie ist der Kurs organisiert?

Alle Inhalte werden Ihnen im berufsbegleitenden Präsenz-Unterricht vermittelt.

Ansprechpartner:in

Infoveranstaltung

Online Infoveranstaltung zu Kursen mit IHK-Zertifkat

12.06.2024 - 18:00 Uhr
Anmelden

17.07.2024 - 16:00 Uhr
Anmelden

14.08.2024 - 16:00 Uhr
Anmelden

Termine

28.08.2024 - 27.11.2024

Informationen zum Termin
  • Mittwoch 17:00 und 20:15 Uhr
  • und an drei Samstagen (6 Unterrichtsstunden) 07.09., 19.10., 16.11.2024
62 UnterrichtsstundenInfos/Anmelden