Logo Zentrum für Aus- und Weiterbildung
Aufbauqualifikation technischer Fachwirt

Geprüfter Technischer Betriebswirt (Vollzeit)

Beginn:05.10.2017
Ende:03.03.2018
Dauer:668 Unterrichtsstunden Vollzeit
Abschluss:IHK-Prüfung
Preis:auf Anfrage

Ein Technischer Betriebswirt hat die Befähigung, mit der erforderlichen unternehmerischen Handlungskompetenz zielgerichtet Lösungen technischer sowie kaufmännischer Problemstellungen im betrieblichen Führungs- und Leistungsprozess zu erarbeiten. Dazu gehört, insbesondere folgende, in Zusammenhang stehende Aufgaben selbstständig und eigenverantwortlich wahrzunehmen:

  • Gestalten und laufendes Führen betrieblicher Prozesse unter Kosten-, Nutzen-, Qualitäts- und Terminaspekten,
  • Leiten und technisch-wirtschaftliches Unterstützen von Projekten,
  • Koordinieren technisch-wirtschaftlicher Prozessschnittstellen,
  • Führen von Mitarbeitern und Prozessbeteiligten

Welche Inhalte vermittelt mir der Kurs?

In der Vollzeit-Weiterbildung Technischer Betriebswirt werden Ihre Kenntnisse im Bereich Management und Führungsverhalten vertieft. Die Inhalte als Geprüfter Technischer Betriebswirt umfassen folgende Fachgebiete:

 

Wirtschaftliches Handeln und betriebswirtschaftlicher Leistungsprozess

  • Aspekte der allgemeinen Volks- und Betriebswirtschaftslehre
  • Rechnungswesen
  • Finanzierung und Investition
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft

Management und Führung

  • Organisation und Unternehmensführung
  • Personalmanagement
  • Informations- und Kommunikationstechniken
  • Planspiel

Projektarbeit und projektbezogenes Fachgespräch

 

 

Welchen Abschluss ermöglicht die Qualifikation?

Der Kurs bereitet Sie intensiv auf die Prüfung vor. Mit bestandener Prüfung erwerben Sie den bundesweit einheitlichen, anerkannten Abschluss „Geprüfter Technischer Betriebswirt“.

Der Abschluss ist dem Niveau 7 (Master Niveau) im Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) zugeordnet. Details finden Sie unter www.dqr.de

Welche Weiterqualifikation ist möglich?

Als Geprüfter Technischer Betriebswirt haben Sie den höchsten Abschluss erreicht, der in der IHK-Aufstiegsfortbildung möglich ist.

Für eine Weiterqualifikation empfehlen wir Ihnen Kurse, in denen Sie Ihr Fachwissen in bestimmten Themengebieten vertiefen können. Gerne beraten wir Sie über die bestehenden Möglichkeiten.

Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich?

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet Sie intensiv auf die Prüfung vor.

Die konkreten Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an der Prüfung entnehmen Sie bitte der Rechtsverordnung unter www.bmbf.de/de/fortbildungsordnungen.php. Gerne nennen wir Ihnen die Ansprechpartner, die für Sie zuständig sind.

Welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

Sie können sich die Fortbildung durch das Aufstiegs-BAföG, den Berufsförderungsdienst oder den Weiterbildungsscheck Sachsen fördern lassen. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu Möglichkeiten, die für Sie in Frage kommen.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Wann findet der Kurs Geprüfter Technischer Betriebswirt statt?

Alle Inhalte werden Ihnen in Vollzeit im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen Ihnen ergänzend Zeit für das Selbststudium einzuplanen, um die Qualifikation Geprüfter Technischer Betriebswirt erfolgreich abzuschließen.

Kursdauer: 05.10.2017 bis 03.03.2018
(668 Unterrichtsstunden) 

Präsenz-Unterricht in Vollzeit:

  • Montag - Freitag: 08:00 - 15:00 Uhr

Prüfungsvorbereitung:

  • 10 Tage im Februar/März 2018

Ansprechpartnerin

Petra Schlender

Telefon: 0341 468639-16
E-Mail: petra.schlender@zaw-leipzig.de

Kontaktieren Sie uns!

Gerne schicken wir Ihnen Infomaterial zu.

Veranstaltungsort

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH

Bogislawstraße 20

04315 Leipzig

Online-Lernen

Während des Kurses steht Ihnen der umfangreiche Service unserer Online-Lernplattform zur Verfügung, wie:

  • Skripte zum Download
  • Übungsaufgaben

Über die Plattform erhalten Sie einen kurzen Draht zu Dozenten und Kursteilnehmern.

Zur Online-Lernplattform