Logo Zentrum für Aus- und Weiterbildung
Weiterbildung Projektmanagement und Projektmanager für Ingenieure und Akademiker

Projekt-Manager (IHK) - Weiterbildung

Beginn:25.02.2019
Ende:14.06.2019
Dauer:100 Unterrichtsstunden berufsbegleitend
Abschluss:IHK-Zertifikat
Preis:auf Anfrage

Nicht nur die Wirtschaft steht permanent vor wachsenden Anforderungen im Wettbewerb, auch in vielen anderen Bereichen der Gesellschaft wachsen die Herausforderungen gegenüber notwendigen Veränderungen. Diese effektiv und effizient zu bewältigen ist immer mit den Zielen verbunden, Lösungen schnell, kostengünstig und in hoher Qualität zu entwickeln und nachhaltig zu realisieren.


Um oft, damit verbundene komplexe Aufgaben zu lösen sind neben einer strukturierten und systematischen Vorgehensweise – Projektmanagement – darin geschulte und qualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte – Projektmanager - ein wesentlicher Erfolgsfaktor.
Ihre Aufgabe besteht im Initiieren, Definieren, Planen, aktiven Steuern und erfolgreichen Abschließen von Projekten. Projektmanager benötigen ein hohes Maß an Fach-, Führungs-, Sozial- und Methodenkompetenz um die angestrebten Projektziele ergebnis- und teamorientiert zu erreichen.


Sie lernen Projektmanagement als professionelles Vorgehen, als “Methoden- und Werkzeugkoffer” kennen und effektiv anzuwenden.

Welche Inhalte vermittelt die Weiterbildung Projektmanagement?

Die Inhalte der Weiterbildung Projektmanagement umfassen folgende Fachgebiete:

  • Projektmanagement – Grundlagen, Strategien, Trends
  • Projekte und Projektmanagement, Multiprojektmanagement
  • Projekt als System und ganzheitlicher Organismus (Umgang mit
    Komplexität und systemische Interventionen)
  • Ergebnisorientierung und Projektziele
  • Projektumfeld und -beteiligte
  • Risikomanagement im Projekt
  • Phasenplanung und Projektstrukturierung
  • Team, Teamentwicklung, Projektorganisation, Führen
  • Ablauf- und Terminplanung,
  • Ressourcenplanung und -management
  • Kommunikation im Projekt
  • Projektsteuerung, Projektcontrolling
  • Agile Projektentwicklung und das Framework Scrum
  • Vertrags- und Claim Management
  • Präsentieren, Moderieren und Mediieren

Die Inhalte orientieren sich am internationalen Projektmanagementstandard und darüber hinaus am systemischen Projektansatz.

    Welchen Abschluss ermöglicht der Kurs Projektmanagement?

    Nach Abschluss der berufsbegleitenden Weiterbildung Projektmanagement erhalten Sie ein bundesweit einheitliches IHK-Zertifikat.

    Welche Weiterqualifikation ist im Anschluss möglich?

    Nach der Weiterbildung empfehlen wir Kurse, in denen Sie Ihr Fachwissen in bestimmten Themengebieten vertiefen können.

    Gerne beraten wir Sie über die bestehenden Möglichkeiten.

    An wen richtet sich der Kurs Projektmanagement?

    Der Kurs richtet sich an Fach- und Führungskräfte aller Branchen, Unternehmensbereiche und gesellschaftlichen Organisationen, die aktuell oder zukünftig in Projekten arbeiten oder Projektverantwortung tragen.

    Welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

    Der Kurs Projektmanagament kann durch den Weiterbildungsscheck Sachsen gefördert werden. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu Möglichkeiten.

    Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

    Wie ist die Weiterbildung Projektmanagement organisiert?

    Alle Inhalte zum Kurs Projektmanagement (IHK) werden berufsbegleitend im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen ergänzend Zeit für das Selbststudium einzuplanen.

    Kursdauer

    25.02.2019 bis 14.06.2019 (100 Unterrichtsstunden)

    Einstieg noch möglich

     

    Berufsbegleitender Präsenz-Unterrricht:

      • Montag oder Dienstag 17:00 bis 20:15 Uhr
      • Freitag 16:00 bis 20:15 Uhr

        Weitere Informationen zum Kurs Projekt-Manager

        Um einen besseren Einblick in die Inhalte der Fortbildung Projektmanagement zu erhalten, senden wir Ihnen gern Informationsmaterial zu.

        Erreichbarkeit unseres Standortes aus der Region

        Anfahrt zum Zentrum für Aus- und Weiterbildung

        Die Weiterbildung findet an unserem Standort in Leipzig, Volkmarsdorf statt. Durch die zentrale Lage in der Region Leipzig und ihre hervorragende Anbindung sind alle unsere Standorte für Kursteilnehmer auch überregional gut erreichbar.

        Die bestens ausgebaute Infrastruktur via Bahn und PKW ermöglicht eine unkomplizierte Anreise aus Richtung Sachsen (Chemnitz oder Dresden), Sachsen-Anhalt (Halle oder Dessau) und Thüringen (Altenburg).

        Ansprechpartnerin

        Gabriele Herker

        Telefon 0341 468 639-19
        E-Mail: gabriele.herker@zaw-leipzig.de

        Kontaktieren Sie uns!

        Gerne schicken wir Ihnen Infomaterial zu.

        Veranstaltungsort

        ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH

        Bogislawstraße 20

        04315 Leipzig

        Online-Lernen