Logo Zentrum für Aus- und Weiterbildung

Karriere nach der Lehre

Karriere nach der Lehre

 

Vorteile der IHK-Weiterbildung

Praxisnah - Durch die Nähe der IHK zur Wirtschaft werden auch die Ausbildungsinhalte stets an die Anforderungen aus der Praxis angepasst. (Trainer und Dozenten aus der Wirtschaft) – bringen das Wissen aus der täglichen Praxis gleich mit in die Ausbildung ein und können das erlernte auch gleich wieder in der Praxis anwenden

Berufsbegleitend - die Weiterbildungen finden größtenteils berufsbegleitend statt. So sammelt man weiterhin nicht unwichtige Berufserfahrung und erlangt einen IHK-Abschluss – erfüllt somit gleichzeitig die Voraussetzungen der Wirtschaft.

Finanzielle Selbstständigkeit - durch die berufsbegleitende Möglichkeiten der Qualifizierung verdienen sie weiterhin Ihr eigenes Geld. Weiterhin stehen für die Weiterbildungen diverse Fördermöglichkeiten  zur Verfügung. Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gern.

Auch ohne Abitur möglich - für die Angebote der Höheren Berufsbildung benötigt man keine Hochschulzugangsberechtigung. Lediglich eine abgeschlossene Ausbildung oder mehrjährige Berufspraxis sind Voraussetzung für die erste Stufe der Aufstiegsweiterbildung.

Lernen im Team – Der Unterricht findet in kleinen Gruppen von 14-22 Kursteilnehmern statt. Dies ermöglicht/garantiert auch eine individuelle Betreuung durch den Dozenten, ermöglicht den Erfahrungsaustausch untereinander und schweißt zu einem Team zusammen um gemeinsam die IHK-Abschlussprüfung zu bestehen.

Katalog bestellen

Informieren Sie sich über unser Weiterbildungsprogramm. Gerne senden wir Ihnen kostenlos unseren Katalog zu.

Katalog anfordern