Logo Zentrum für Aus- und Weiterbildung
Bilanzbuchhalter

Geprüfter Bilanzbuchhalter - Weiterbildung in Vollzeit

Beginn:19.02.2018
Ende:15.10.2018
Dauer:1.072 Unterrichtsstunden Vollzeit
Abschluss:IHK-Prüfung
Preis:auf Anfrage

Welche Inhalte vermittelt der Kurs Geprüfter Bilanzbuchhalter?

Folgenden Themenschwerpunkte werden Ihnen vermittelt:

Teil A

  • Erstellen einer Kosten- und Leistungsrechnung und zielorientierte Anwendung
  • Finanzwirtschaftliches Management
    Methoden und Instrumente der Finanzierung, Erstellen von Planungsrechnungen im Rahmen der Finanz- und Investitionsplanung

Teil B

  • Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssen und des Lageberichts nach nationalem Recht
  • Erstellen von Abschlüssen nach internationalen Standards
  • Steuerrecht und betriebswirtschaftliche Steuerlehre
  • Berichterstattung, Auswerten und Interpretieren des Zahlenwerks für Managemententscheidungen

Teil C

  • Präsentation und Fachgespräch

Welchen Abschluss ermöglicht die Qualifikation?

Der Kurs bereitet Sie intensiv auf die IHK-Prüfung vor. Mit bestandener IHK-Prüfung erwerben Sie den bundesweit einheitlichen und anerkannten Abschluss „Geprüfter Bilanzbuchhalter“.

Welche Weiterqualifikation ist im Anschluss möglich?

Als Geprüfter Bilanzbuchhalter haben Sie den höchsten Abschluss im Rechnungswesen erreicht. Aufbauend auf den Abschluss können Sie sich zum Geprüften Betriebswirt weiterbilden. Für eine Weiterqualifikation empfehlen wir Ihnen auch Kurse, in denen Sie Ihr Fachwissen in bestimmten Themengebieten vertiefen können.

Gerne beraten wir Sie über die bestehenden Möglichkeiten.

Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich?

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet Sie intensiv auf die IHK-Prüfung vor.

Die konkreten Zulassungsvoraussetzungen für die Teilnahme an der IHK-Prüfung entnehmen Sie bitte der Rechtsverordnung unter www.bmbf.de. Gerne nennen wir Ihnen die Ansprechpartner, die für Sie bei der IHK zu Leipzig zuständig sind.

Fördermöglichkeiten für den Kurs Geprüfter Bilanzbuchhalter?

Die Qualifikation kann u.a. durch das Aufstiegs-BAföG (bekannt auch als Meister-BAföG), Soldatenförderungsgesetz, Reha-Träger oder den Bildungsgutschein gefördert werden.

Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu Möglichkeiten, die für Sie in Frage kommen.

Kontaktieren Sie dazu Herrn Rainer Raschke 0341 35671-0 oder rainer.raschke@zaw-leipzig.de

Wie ist der Kurs in Vollzeit organisiert?

Alle Inhalte werden Ihnen im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen Ihnen ergänzend dazu, Zeit für das Selbststudium einzuplanen.

Kursdauer:

14.08.2017 bis 26.03.2018 (Einstieg bis 11.09.17 noch möglich)

nächster Kurs

19.02.2018 bis 15.10.2018

Alle Kurse als Präsenz-Unterricht in Vollzeit (40 U.-Stunden pro Woche):

  • Montag bis Freitag: 08:00 - 15:15 Uhr

Weitere Informationen zum Geprüften Bilanzbuchhalter

Um einen noch besseren Einblick in die Inhalte dieser Weiterbildung zu erhalten, senden wir Ihnen sehr gern Informationsmaterial zu.

Erreichbarkeit unseres Standortes aus der Region

Lages des Standortes
Anfahrt zum Zentrum für Aus- und Weiterbildung

Die Weiterbildung findet an unserem Standort in Markkleeberg, südlich von Leipzig, statt. Durch die zentrale Lage in der Region Leipzig und ihre hervorragende Anbindung sind alle unsere Standorte für Kursteilnehmer auch überregional gut erreichbar.

Die bestens ausgebaute Infrastruktur via Bahn und PKW ermöglicht eine unkomplizierte Anreise aus Richtung Sachsen (Chemnitz oder Dresden), Sachsen-Anhalt (Halle oder Dessau) und Thüringen (Altenburg).

Ansprechpartner

Rainer Raschke

Telefon: 0341 35671-30
E-Mail: rainer.raschke@zaw-leipzig.de

Kontaktieren Sie uns!

Gerne schicken wir Ihnen Infomaterial zu.

Veranstaltungsort

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH

Friedrich-Ebert-Straße 49

04416 Markkleeberg