Dozent werden bei der ZAW

Dozent werden

Sie haben Spaß daran, Ihr Wissen weiterzugeben? Wir sind immer daran interessiert neue und engagierte Dozenten kennenzulernen, gern geben wir auch erfahrenen Fach- und Führungskräften die Möglichkeit, als Dozent tätig zu werden.

Idealerweise haben Sie die Prüfung „Ausbilder der Ausbilder“ abgelegt oder Sie haben einen Kurs „Train the Trainer“ besucht bzw. haben einen pädagogischen Abschluss, dann sind Sie gut gerüstet. Ihre eigene Weiterbildung sollte ebenfalls im Fokus stehen.

Sie sollten bereit sein, mit uns den Weg der Digitalisierung zu gehen und aktiv an Blended-Learning- oder Hybrid-Konzepten mitwirken.

Unsere Anforderungen an Sie

  • hohe Fachkompetenz und Praxisnähe,
  • idealerweise Erfahrungen im Unterricht
  • Sie sind motiviert, arbeiten gerne mit Menschen zusammen, können sachlich und zielführend mit Kritik und unerwarteten Situationen umgehen
  • Zuverlässigkeit und Loyalität

Der überwiegende Teil des Unterrichts findet berufsbegleitend statt. Das heißt: In den Abendstunden (17:00 – 20:15 Uhr) und zum Teil an Samstagen, der Unterricht in Vollzeit findet von 08:00 bis 15:15 Uhr statt.

Bitte beachten Sie: In der Regel ist ein kurzfristiger Einsatz nicht möglich – wir planen in den meisten Fällen mit Vorlauf! Wenn Ihr Profil uns überzeugt, dann nehmen wir Sie nach einem persönlichen Gespräch in unseren Dozentenpool auf.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung zu folgenden Themengebieten

  • Betriebstechnik
  • Betriebswirtschaftslehre
  • Buchführung / Erstellen von Jahresabschlüssen
  • Controlling
  • Elektrotechnik
    • Infrastruktursysteme und Betriebstechnik
    • Arbeits-, Umwelt und Gesundheitsschutz
  • Fertigungstechnik
  • Gesundheits- und Sozialwese
    • Gesundheits- und Sozialpolitik der EU
    • Gesundheits- und Sozialsysteme
    • Sozialstaatsprinzip
    • Schnittstellen und Projekte
  • Kommunikation
  • Logistik
  • Material-, Produktions- und Absatzwirtschaft
  • Marketing
  • Mechatronik
    • Handlungsbereich Technik
    • Handlungsbereich Organisation
  • naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten
  • Pädagogik
    • Ausbildung der Ausbilder
  • Personalführung und -entwicklung
  • Produktionsprozesse (Planung, Steuerung und Überwachung)
  • Projekt- und Schnittstellenmanagement
  • Rechnungswesen
  • Recht
  • Steuerlehre
  • Stressmanagement
  • Veranstaltungsmanagement / Veranstaltungsplanung
  • Volkswirtschaftslehre
  • Werkstofftechnologie
  • Zeitmanagement

Unser Bewerbungsprozess

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung folgende Unterlagen bei:

  1. Tabellarischer Lebenslauf mit Zeugnissen
  2. eventuelle Referenzen
  3. Themenfelder, die Sie besetzen können und möchten

Ihre Bewerbungen richten Sie bitte ausschließlich online an:

Elke Blankenheim
Leiterin Weiterbildung

0341 468639-10

elke.blankenheim@zaw-leipzig.de

Ansprechpartner