Logo Zentrum für Aus- und Weiterbildung
Besser Fragen statt Streiten -

Besser Fragen statt Streiten - Kommunikation zur Konfliktlösung

Beginn:22.11.2018
Ende:.
Dauer:8 Unterrichtsstunden
Abschluss:Teilnahmebescheinigung
Preis:auf Anfrage

Unternehmensprozesse 4.0-die Anforderungen an betriebliche Prozesse überschlagen sich. Permanent ineinandergreifende Abläufe und Verknüpfungen nach innen und außen…, das alles ist auch Kommunikation.
Neben dem steigenden Leistungsdruck und der psychischen Belastung im Arbeitsalltag gehen wertvolle Ressourcen verloren. Konflikte sind vorprogrammiert.
Indem wir unsere Kommunikation verändern, können wir solchen Tendenzen entgegenwirken. Besser Fragen bringt Bewegung ins Gespräch, weckt Neugier und erschließt neue Möglichkeiten.

Welche Inhalte vermittelt das Seminar?

  • Grundlagen zielführender und deeskalierender Kommunikation
  • Anwendung Kommunikation im Unternehmen in den Kontexten Teamführung, Schwierige Mitarbeitergespräche und Unterschiede B2B (Business to Business) und B2C (Business to Consumer)
  • Ziel, Nutzen, Methoden und Anwendung erfolgreicher Kommunikation
  • „Besser Fragen statt streiten“ relevante Fragetechniken, Formulierung und Dialogführung, Fördern eines positiven und lösungsorientierten Handelns
  • Fallbeispiele und Praxistipps zur konkreten Umsetzung

    Welchen Abschluss ermöglicht mir die Qualifikation?

    Teilnehmer dieses Seminars erhalten nach Abschluss eine Bescheinigung der ZAW Leipzig GmbH über die Teilnahme.

    Welche Weiterqualifikation ist im Anschluss möglich?

    Für eine Weiterqualifikation empfehlen wir Ihnen Kurse, in denen Sie Ihr Fachwissen in bestimmten Themengebieten vertiefen können.

    Gerne beraten wir Sie über die bestehenden Möglichkeiten.

    An wen richtet sich das Seminar?

    Dieses Seminar richtet sich an aktuelle Kursteilnehmer, Führungskräfte, Meister, Fachwirte, Gruppenleiter und Interessierte.

    Welche Möglichkeiten der Förderung gibt es?

    Die Qualifikation kann durch  die Bildungsprämie gefördert werden. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu Möglichkeiten, die für Sie in Frage kommen.

    Rufen Sie uns dazu an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch mit uns.

    Wie ist das Seminar zeitlich organisiert?

    Die Seminardauer beträgt 8 Unterrichtsstunden.

    Termin: 22.11.2018, 08:00 - 15:00 Uhr

      Weitere Informationen zum Seminar

      Um einen noch besseren Einblick in die Inhalte dieser Weiterbildung zu erhalten, senden wir Ihnen sehr gern Informationsmaterial zu.

      Erreichbarkeit unseres Standortes aus der Region

      Anfahrt zum Zentrum für Aus- und Weiterbildung

      Die Weiterbildung findet an unserem Standort in Leipzig, Volkmarsdorf statt. Durch die zentrale Lage in der Region Leipzig und ihre hervorragende Anbindung sind alle unsere Standorte für Kursteilnehmer auch überregional gut erreichbar.

      Die bestens ausgebaute Infrastruktur via Bahn und PKW ermöglicht eine unkomplizierte Anreise aus Richtung Sachsen (Chemnitz oder Dresden), Sachsen-Anhalt (Halle oder Dessau) und Thüringen (Altenburg).

      Ansprechpartnerin

      Heike Dostmann

      Telefon: 0341 468 639-12
      E-Mail: heike.dostmann@zaw-leipzig.de

      Kontaktieren Sie uns!

      Gerne schicken wir Ihnen Infomaterial zu.

      Veranstaltungsort

      ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH

      Bogislawstraße 20

      04315 Leipzig