Logo Zentrum für Aus- und Weiterbildung
Umschulung Kaufmann / Kauffrau für Büromanagement

Umschulung: Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement (IHK)

Beginn:25.02.2019
Ende:19.02.2021
Dauer:24 Monate (Vollzeit-Unterricht)
Abschluss:IHK-Berufsabschluss
Preis:auf Anfrage

Als Kaufmann bzw. Kauffrau für Büromanagement übernehmen Sie alle kaufmännisch-verwaltenden und organisatorischen Tätigkeiten innerhalb eines Betriebs, einer Behörde oder eines Verbandes. Hierbei verantworten Sie, dass die betrieblichen Informations- und Kommunikationsflüsse reibungslos funktionieren.

Ziel der Umschulung ist die Qualifizierung in der Bürowirtschaft in einen hochmodernen Büroberuf mit staatlich anerkanntem Berufsabschluss (IHK).

Die Umschulung Kaufmann und Kauffrau für Büromanagement (IHK) ist ein neuer anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsausbildungsgesetz (BBiG).

Welche Inhalte vermittelt mir die Umschulung?

In der Umschulung erwerben Sie das notwendige theoretische Wissen verzahnt mit dem berufspraktischen Unterricht. Im Rahmen eines betrieblichen Praktikums lernen Sie die Einsatzmöglichkeiten im Tätigkeitsfeld des Büromanagements kennen.

Sie erlernen folgende Inhalte:

  • Kaufmännische EDV
  • Bürowirtschaft und Organisation
  • Sekretariat
  • Auftrags- und Rechnungsbearbeitung
  • Personalwesen
  • Rechnungswesen
  • Fremdsprache
  • Prüfungsvorbereitung
  • Bewerbungs- und Kommunikationstraining
  • Betriebliches Praktikum

Welchen Abschluss erhalte ich?

Mit der Umschulung erwerben Sie den bundesweit anerkannten Berufsabschluss "Kaufmann/ Kauffrau für Büromanagement" (IHK).

Aufstiegsmöglichkeiten nach der Umschulung?

Nach erfolgreichem Abschluss der Umschulung und entsprechender Berufspraxis können Sie sich z. B. in unseren IHK-Aufstiegsfortbildungen zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt, Geprüften Fachwirt für Büro- und Projektorganisation oder auch anderen Fachwirten mit IHK-Abschluss in Vollzeit oder berufsbegleitend qualifizieren. Damit eröffnen Sie sich neue Türen zu den beliebten Managementpositionen in Unternehmen.

Anschließend an den Fachwirt können Sie mit der Weiterbildung zum Geprüften Betriebswirt (IHK) eine Position in der Unternehmensführung erhalten.

 

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne persönlich, um Ihren optimalen Weiterbildungsweg zu finden.

Welche Zulassungsvoraussetzungen benötige ich?

Sie können Ihren Beruf nicht mehr ausüben und/oder suchen eine neue berufliche Perspektive.

Dazu haben Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung oder können eine mindestens dreijährige Berufstätigkeit nachweisen, vorzugsweise im kaufmännisch-verwaltenden Bereich.

Sie sind interessiert? Nehmen Sie noch heute mit uns Kontakt auf und beginnen Sie schon bald Ihre Umschulung zum Kaufmann bzw. zur Kauffrau für Büromanagement.

Welche Fördermöglichkeiten gibt es?

Die Umschulung ist nach AZAV zertifiziert und kann durch einen Bildungsgutschein gefördert werden. Weitere Fördermöglichkeiten sind u. a.

  • Weiterbildungsscheck Sachsen
  • Programm WeGebAU 
  • Berufsförderdienst der Bundeswehr
  • Rehaträger bzw. Sozialversicherungsträger bei einer beruflichen Rehabilitation (LTA)

 

Gern informieren wir Sie individuell zu den Voraussetzungen und Möglichkeiten einer Förderung.

Wie ist die Umschulung zeitlich organisiert?

Alle Inhalte der Umschulung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement werden im Präsenz-Unterricht in Vollzeit vermittelt.

Kursdauer

25.02.2019 bis 19.02.2021 (24 Monate, Vollzeit)

 

Vollzeit-Unterricht

Montag - Freitag  08:00 - 15:15 Uhr (wöchentlich 40 Unterrichtsstunden)

Fordern Sie weitere Informationen an!

Sie interessieren sich für die Umschulung zur/zum Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement. Fordern Sie noch heute Ihr Informationsmaterial kostenfrei an.

Erreichbarkeit unseres Standortes aus der Region

Anfahrt zum Zentrum für Aus- und Weiterbildung

Die Weiterbildung findet an unserem Standort in Leipzig, Volkmarsdorf statt. Durch die zentrale Lage in der Region Leipzig und ihre hervorragende Anbindung sind alle unsere Standorte für Kursteilnehmer auch überregional gut erreichbar.

Die bestens ausgebaute Infrastruktur via Bahn und PKW ermöglicht eine unkomplizierte Anreise aus Richtung Sachsen (Chemnitz oder Dresden), Sachsen-Anhalt (Halle oder Dessau) und Thüringen (Altenburg).

Auf der Suche nach weiteren Kursen?

Schauen Sie in unseren Kursangeboten im Bereich Weiterbildung, um das Erreichen Ihres Karriereziels noch heute zu beginnen: Weiterbildung Betriebswirtschaft (BWL) und Unternehmensführung

Ansprechpartner

Alexander Schäfer

Telefon: 0341 35671-20
E-Mail: alexander.schaefer@zaw-leipzig.de

Kontaktieren Sie uns!

Gerne schicken wir Ihnen Infomaterial zu.

Veranstaltungsort

ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH

Bogislawstraße 20
04315 Leipzig