Losten- und Leistungsrechnung

Betriebliches Rechnungswesen (Kosten- und Leistungsrechnung)

Im berufsbegleitenden Kurs Kosten- und Leistungsrechnung im Rechnungswesen erlernen Sie die Ermittlung und verursachungsgerechte Aufteilung betrieblicher Kosten.

Betriebliches Rechnungswesen (Kosten- und Leistungsrechnung)

Der Zertifikatslehrgang ist ein Angebot der Anpassungsbildung. Damit passen Teilnehmende ihre vorhandenen Kenntnisse und Handlungskompetenzen an aktuelle sowie zeitgemäße Prozesse des inneren Rechnungswesens eines Unternehmens an. Der Lehrgang soll dazu befähigen, eine kurzfristige Planung in Bezug auf die erreichten Leistungen und die zugehörigen,
anfallenden Kosten zu erstellen und somit die Grundlage eines
Soll-Ist-Vergleiches betriebswirtschaftlicher Vorgänge in Unternehmen zu schaffen. Damit dient die Informationsgewinnung dieses Prozesses weiteren
Entscheidungsprozessen im Unternehmen und erlaubt einen Blick auf die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens.

Welche Inhalte vermittelt der Kurs?

Folgende Inhalte erwarten Sie:

  • Ziele, Pflichten und Aufgabenbereiche der Kosten- und Leistungsrechnung
  • Kostenarten, Leistungs- und Abgrenzungsrechnung
  • Kostenstellen- und Leistungsverrechnung mittels BAB; Ermittlung Zuschlagsätze
  • Kostenträger und Kostenträgerzeitrechnung
  • Kostenträgerstückrechnung, Kalkulationsarten
  • Grundlagen Teilkostenrechnung, Break-even-Analyse
  • Spezielle Anwendungen der Teilkostenrechnung
  • Kostenplanung und Kostenkontrolle
  • Kostencontrolling
  • Zertifikatstest

Welchen Abschluss ermöglicht mir die Qualifikation?

Bei 80%-iger Kursteilnahme und erfolgreich absolviertem kursinternen Test erhalten Sie das bundesweit anerkannte IHK-Zertifikat „Kosten- und Leistungsrechnung (IHK) – Kosten- und Leistungsrechnung für kleine und mittlere Unternehmen“.

An wen richtet sich der Kurs?

Der Kurs richtet sich an kaufmännische Beschäftigte, Wiedereinsteiger/innen, Selbstständige, Existenzgründer/innen, Quereinsteigende mit kaufmännischen Vorkenntnissen sowie angehende Fachkräfte der Höheren Berufsbildung, zum Beispiel „Bilanzbuchhalter/Bilanzbuchhalterin (IHK).

Wie ist der Kurs organisiert?

Alle Kursinhalte zu Kosten- und Leistungsrechnung werden berufsbegleitend im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen ergänzend Zeit für das Selbststudium einzuplanen.

Kursdauer:

05.05.2023 bis 01.09.2023 (100 Unterrichtsstunden)

Berufsbegleitender Präsenz-Unterricht:

  • Freitag 15:00 bis 20:15 Uhr
  • Samstag 08:00 bis 15:00 Uhr (zweimal pro Monat)

Zur kostenlosen Info-Veranstaltung anmelden

Hier können Sie sich zur kostenlosen Info-Veranstaltung anmelden

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserer Veranstaltung.

Nutzen Sie das Kontaktformular, um sich schnell zur Veranstaltung anzumelden.

Datum
Anrede*
* Die mit Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten

Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung

Ansprechpartner:in

Info-Veranstaltung

22. Februar 2023

Losten- und Leistungsrechnung

Taschenrechner und Statistk

Ein Taschenrechner liegt auf den Zahlen einer Bilanz uns Statistik. Symbolphoto für Umsatz, Gewinn und Kosten.

10:00 Uhr

Weitere Termine finden Sie hier

Anmelden oder Infomaterial anfordern!

Infomaterial anfordern

Kursdatum
Anrede
Titel
Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten
Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Privat anmelden

Kursdatum
Anrede*
Titel

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten
Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Dienstlich anmelden

Ihre Unternehmensdaten

Kursdatum

Ansprechpartner*in

Anrede*
Titel

Teilnehmer*in 1

Anrede*
Titel

Abweichende Rechnungsadresse

Wie sind Sie auf uns aufmerksam geworden?

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten
Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen. Zur Datenschutzerklärung

Ähnliche Angebote

Betriebliches Rechnungswesen (Buchführung)

Weiterbildung Buchführung Rechnungswesen

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von grundlegendem, verfestigtem kaufmännischen Wissen und dessen praktischer Anwendung in kaufmännischen IT-Lösungen.

Fachpersonal für Betriebliches Rechnungswesen

Weiterbildung Fachmann betriebliches Rechnungswesen

Die Weiterbildung zum Fachpersonal für betriebliches Rechnungswesen richtet sich an Einsteiger, die sich einen systematischen Überblick über das Rechnungswesen und das betriebliche Steuerrecht verschaffen wollen ...

Fachpersonal für Betriebliches Rechnungswesen (inkl. Controlling)

Weiterbildung Betriebliches Rechnungswesen + Controlling

Der kompakte Kurs gibt Ihnen einen umfassenden Einblick in das betriebliche Rechnungswesen und das Controlling. Die Weiterbildung ist bestens geeignet für alle, die perspektivisch Aufgaben im Rechnungswesen und Controlling übernehmen wollen.

Betriebliches Rechnungswesen (Jahresabschluss und Steuern)

Jahresabschluss und Steuern im betrieblichen Rechnungswesen

Ziel des Kurses ist die Vermittlung von grundlegendem, verfestigtem kaufmännischen Wissen und dessen praktischer Anwendung in kaufmännischen IT-Lösungen.