Wirtschaftsfachwirt IHK mit Ausbilderschein

Beruflich gut einsteiegn als Wirtschaftsfachwirt mit Ausbilderschein

Kompakte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung als Wirtschaftsfachwirt

Wirtschaftsfachwirte arbeiten an der Planung

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK)

inkl. AdA-Schein (Vollzeit)
Art
Weiterbildung
Themenfeld
Betriebswirtschaftliches Management und Unternehmensführung
Kursnummer
WFW-AdA/vz-11/2019 
Ort
Friedrich-Ebert-Str. 49, 04416 Markkleeberg 
Beginn
11.11.2019
Ende
11.05.2020
Dauer
840 Unterrichtsstunden 
Form
Vollzeit
Abschluss
IHK-Prüfung 
AdA-Schein 
Preis
auf Anfrage
Als Wirtschaftsfachwirt IHK erlangen Sie eine Qualifikation, mit der Sie in Industrie- und Handelsunternehmen aller Branchen arbeiten können. Sie erwerben die Kenntnisse, um Geschäftsprozesse in Logistik, Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen oder Marketing und Vertrieb zu planen, zu steuern bzw. zu betreuen. Zusätzlich werden Sie auf die Ausbildereignungsprüfung der IHK vorbereitet. Nach erfolgreichem Bestehen können die berufspraktische Ausbilung von Auszubildenden im Unternehmen übernehmen.

Ansprechpartner

Alexander Schäfer
Telefon: 0341 35671-20

Infomaterial

Informationsmaterial zum Kurs

Die Inhalte der Weiterbildung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt umfassen folgende Fachgebiete:

Wirtschaftsbezogene Qualifikationen

  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung

Handlungsspezifische Qualifikationen

  • Betriebliches Management
  • Investition, Finanzierung, betriebliches Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Der Kurs bereitet Sie intensiv auf die IHK-Prüfung vor. Mit bestandener IHK-Prüfung erwerben Sie den bundesweit einheitlichen und anerkannten IHK-Abschluss "Geprüfter Wirtschaftsfachwirt".

Zusätzlich bereitet Sie der Kurs auf die Ausbildereignungsprüfung nach AEVO (AdA-Schein) vor, nach deren Bestehen Sie Ihre Ausbildungsberechtigung erhalten.

Für die Teilnahme an der Weiterbildung erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der ZAW Leipzig GmbH.

Aufbauend auf den Abschluss können Sie sich zum Geprüften Betriebswirt (IHK) weiterbilden. Für eine Weiterqualifikation empfehlen wir auch Kurse, in denen Sie Ihr Fachwissen in bestimmten Themengebieten vertiefen können.

Gerne beraten wir Sie über die bestehenden Möglichkeiten Ihrer Weiterbildung!

Um zur IHK-Prüfung zugelassen zu werden, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Am Prüfungsteil "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen" können Sie teilnehmen, wenn Sie eine der nachfolgenden Voraussetzungen erfüllen.

  1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten dreijährigen kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf
  2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis
  3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis
  4. eine mindestens dreijährige Berufspraxis

Für den Prüfungsteil "Handlungsspezifische Qualifikationen" ist nachzuweisen:

  1. den bestandenen Prüfungsteil "Wirtschaftsbezogene Qualifikationen", welcher nicht länger als fünf Jahre zurückliegt und
  2. mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis bei einen anerkannten dreijährigen kaufmännisch oder verwaltenden Abschluss, im Falle einer in Nummer 2-4 genannten Vorqualifikation benötigen Sie 2 Jahre Berufspraxis nach Bestehen des Prüfungsteils Handlungsspezifische Qualifikationen

Die Berufspraxis soll im kaufmännischen oder verwaltenden Bereich absolviert sein uns wesentliche Bezüge zu den Aufgaben des geprüften Wirtschaftsfachwirtes (IHK) haben.

Den genauen Wortlaut entnehmen Sie bitte der Rechtsverordnung unter www.bmbf.de oder sprechen Sie uns darauf an. Wir beraten Sie gern!

Alle Inhalte werden Ihnen im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen Ihnen ergänzend dazu, Zeit für das Selbststudium einzuplanen.

Kursdauer

11.11.2019 bis 11.05.2020 (840 Unterrichtsstunden)

Vollzeit-Unterricht: Montag - Freitag  08.00 - 15.15 Uhr (wöchentlich 40 Stunden)

Fordern Sie Ihr Gratis-Infomaterial an

Einfach Formular ausfüllen. Die Informationen werden per E-Mail geschickt.

Wohin dürfen wir das Infomaterial senden?

Anrede*

* Die mit Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten

Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung

Katalog bestellen

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm zur Weiterbildung. Alle Kurse finden Sie in unserem Weiterbildungsprogramm. Oder Sie bestellen kostenlos unseren Katalog.

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (berufsbegleitend)

Betriebswirtschaftliches Management und Unternehmensführung
Kursnummer 1901.03/2
In der Weiterbildung zum Geprüften Wirtschaftsfachwirt erhalten Sie umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, die nicht wirtschaftszweigbezogen sind. Die Weiterbildung ist branchenübergreifend konzipiert ...
berufsbegleitend
IHK-Prüfung
Förderung möglich

Geprüfter Wirtschaftsfachwirt (IHK) (Vollzeit)

Betriebswirtschaftliches Management und Unternehmensführung
Kursnummer WFW/vz-11/2019
Wirtschaftsfachwirt IHK

Beruflich erfolgreich als Wirtschaftsfachwirt IHK

Kompakte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung als Wirtschaftsfachwirt IHN

Als Wirtschaftsfachwirt bestens vorbereitet für die berufliche Karriere
Die Weiterbildung vermittelt übergreifendes betriebswirtschaftliches Wissen, um Geschäftsprozesse in Industrie- und Handelsunternehmen zu planen und zu steuern.
Vollzeit
IHK-Prüfung
Förderung möglich