Staplerschein machen

Staplerschein machen - Lehrgang für Flurförderfahrzeuge

Gabelstapler-Lehrgang
Art
Weiterbildung
Themenfeld
Logistik und Lagerhaltung
Kursnummer
Stapler 
Ort
Am Ritterschlößchen 22, 04179 Leipzig 
Beginn
Ein neuer Kurstermin steht noch nicht fest
Dauer
20 Unterrichtsstunden 
Form
Vollzeit
Abschluss
Ausweis für Flurförderzeuge nach erfolgreicher theoretischer und praktischer Prüfung 
Preis
199,00 €
Machen Sie einen Gabelstapler-Lehrgang und verbessern Sie Ihre Möglichkeiten in der Logistikbranche. Fast kein modernes Logistik- und Großhandelsunternehmen kommt heute ohne Flurförderfahrzeuge aus. Obwohl die Bedienung eines Gabelstaplers leicht aussieht, verursachen Fehler bei der Bedienung jedes Jahr schwerwiegende Personen- und Sachschäden. Deshalb ist eine umfassende Einweisung durch einen Lehrgang für Gabelstapler/ Staplerschein und eine fachgerechte Bedienung notwendig.

Ansprechpartner

Infomaterial

Informationsmaterial zum Kurs

Die Schulung zum Gabelstaplerfahrer / Staplerschein erfolgt im Rahmen der rechtlichen Grundlagen DGUV Vorschrift 68 (ehemalige berufsgenossenschaftlichen Unfallverhütungsvorschrift BGV D27) und nach dem DGUV Grundsatz 308-001 (ehemaliger Berufsgenossenschaftlicher Grundsatz BGG 925). Sie gliedert sich in einen theoretischen Teil und einen praktischen Teil.

Inhalte des theoretischen Teiles "Lehrgang Flurförderfahrzeuge" (Staplerschein) sind:

  • rechtliche Grundlagen zum Staplerschein
  • Unfallursachen und Unfallverhütungsvorschriften
  • grundlegende Funktionsweise und Aufbau von verschiedenen Flurförderfahrzeugen/Gabelstapler
  • Umgang mit dem Flurförderfahrzeug/Gabelstapler
  • Wartung eines Gabelstaplers

Im praktischen Teil erwarten Sie:

  • Einweisung in die ZAW eigenen Gabelstapler
  • Fahrübungen mit dem Gabelstapler mit und ohne Last
  • Aufnehmen und Absetzen von Lasten mit dem Gabelstapler sowie und Be-/Entladen

Für einen Gabelstaplerschein benötigen keine speziellen Zulassungsvoraussetzungen. An einer entsprechenden Ausbildung zum Führen von Gabelstaplern/Staplerschein kann jeder mit dem vollendeten 18. Lebensjahr teilnehmen. Wir empfehlen aber nur Personen mit einem guten räumlichen Vorstellungsvermögen am Kurs teilzunehmen.

Die Ausbildung kann unter bestimmten Voraussetzungen gefördert werden. Fördermöglichkeiten bestehen durch Zuschüsse durch den Arbeitgeber, die Arbeitsagentur oder die Weiterbildungsprämie. Rufen Sie uns an, wir informieren Sie gern genauer.

Theorie und Praxis werden in Vollzeit vermittelt.

Termine auf Anfrage

20 Unterrichtsstunden,
2 Tage jeweils 07:15 - 16:00 Uhr

Fordern Sie Ihr Gratis-Infomaterial an

Einfach Formular ausfüllen. Die Informationen werden per E-Mail geschickt.

Wohin dürfen wir das Infomaterial senden?

* Die mit Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten

Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google. Read more

Katalog bestellen

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm zur Weiterbildung. Alle Kurse finden Sie in unserem Weiterbildungsprogramm. Hier können Sie unseren Katalog kostenlos anfordern.

Geprüfter Logistikmeister

Meisterstudium
Kursnummer 10165
Logistikmeister ADA
Die Optimierung der logistischen Wertschöpfungsketten hat höchste Relevanz für die Unternehmen. Logistikmeister haben dafür die Kompetenz.
berufsbegleitend
IHK-Prüfung
Förderung möglich