Geprüfter Meister für Veranstaltungstechnik

Geprüfter Meister für Veranstaltungstechnik

(inklusive AdA)
Art
Weiterbildung
Themenfeld
Meisterstudium
Kursnummer
12324 
Ort
Bogislawstraße 20, 04315 Leipzig 
Beginn
23.11.2020
Ende
24.04.2023
Dauer
942 Unterrichtsstunden 
Form
berufsbegleitend
Abschluss
IHK-Prüfung 
AdA-Schein 
Preis
auf Anfrage
Geprüfte Meister für Veranstaltungstechnik sind befähigt, in Betrieben unterschiedlicher Art und mit unterschiedlicher Aufgabenstellung für verschiedene Veranstaltungsformen die technische Umsetzung von Veranstaltungen zu konzipieren, zu planen, zu leitem und zu evaluieren sowie die Betriebsorganisation mitzugestalten und Führungsaufgaben wahrzunehmen.

Ansprechpartner

Infomaterial

Informationsmaterial zum Kurs

Info-Veranstaltung

10. September 2020
16:30 Uhr
Bitte melden Sie sich an
Anmelden

Veranstaltungsprozesse

  • Konzeption und Planung veranstaltungstechnischer Projekte
  • Technische Leitung und Umsetzung veranstaltungstechnischer Projekte

Betriebliches Management

  • Betriebsorganisation
  • Personalorganisation
  • Personalführung

Veranstaltungsprojekt - Vorbereitung

Der Kurs bereitet Sie intensiv auf die IHK-Prüfung vor. Mit bestandener Prüfung erwerben Sie den bundeseinheitlichen IHK-Abschluss Bachelor Professional.

Die Teilnahme an diesem Kurs bereitet Sie intensiv auf die Prüfung vor.

Zur Prüfung in den Prüfungsteilen „Veranstaltungsprozesse“ und „Betriebliches
Management“ ist zuzulassen, wer Folgendes nachweist:

  1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
    und eine auf die Berufsausbildung folgende mindestens einjährige Berufspraxis,
  2. eine erfolgreich abgelegte Abschluss- oder Gesellenprüfung in einem sonstigen anerkannten Ausbildungsberuf und eine auf die Berufsausbildung folgende mindestens zweijährige Berufspraxis oder
  3. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.

Zur Prüfung im Prüfungsteil „Veranstaltungsprojekt“ ist zuzulassen, wer
nachweist, dass er oder sie

  1. den Prüfungsteil „Veranstaltungsprozesse“ abgelegt hat und
  2. über die in Absatz 1 genannten Voraussetzungen hinaus mindestens ein weiteres Jahr Berufspraxis erworben hat.

Der Nachweis des Erwerbs der berufs- und arbeitspädagogischen Qualifikationen
ist vor Beginn des letzten Prüfungsbestandteils vorzulegen.

Die genauen Zulassungsvoraussetzungen entnehmen Sie bitte der
entsprechenden Rechtsverordnung unter www.bmbf.de/de/fortbildungsordnungen.php

Sie können sich die Fortbildung durch das Aufstiegs-BAföG oder den Weiterbildungsscheck Sachsen fördern lassen. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen und beraten Sie zu Möglichkeiten, die für Sie in Frage kommen.

Rufen Sie uns an oder vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Alle Inhalte werden Ihnen im Präsenz-Unterricht vermittelt. Wir empfehlen Ihnen ergänzend dazu, Zeit für das Selbststudium einzuplanen.

Termin und Unterrichtszeit

23.11.2020 - 24.04.2023 (942 Unterrichtsstunden)

  • Berufsbegleitender Präsenzunterricht
  • Mo. 08:30 - 15:30 Uhr,
  • 5 Vollzeitblöcke von Montag bis Freitag,
  • Prüfungsvorbereitung Vollzeit: je 1 Woche im April 2022 und im April 2023

Fordern Sie Ihr Gratis-Infomaterial an

Einfach Formular ausfüllen. Die Informationen werden per E-Mail geschickt.

Wohin dürfen wir das Infomaterial senden?

* Die mit Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten

Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung

Hier können Sie sich zur Veranstaltung anmelden

Vielen Dank für Ihr Interesse an unsere Veranstaltung.

Nutzen Sie das Kontaktformular, um sich schnell zur Veranstaltung anzumelden.

* Die mit Sternchen * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweis zur Verwendung Ihrer Daten

Die Datenspeicherung erfolgt unter Berücksichtigung der gesetzlichen Bestimmungen des Datenschutzes. Mit dem Abschicken des Formulars erklären Sie sich einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH die angegebenen Daten zum Zweck der Information, Beratung und Organisation von Veranstaltungen der beruflichen Bildung elektronisch speichert und nutzt. Sie sind damit einverstanden, dass die ZAW Leipzig GmbH Sie mit Informationen, entweder postalisch oder auf elektronischem Weg, versorgt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ihre Einverständniserklärung können Sie jederzeit widerrufen.

Zur Datenschutzerklärung

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzbestimmungen von Google. Weiterlesen

Katalog bestellen

Informieren Sie sich über unser aktuelles Programm zur Weiterbildung. Alle Kurse finden Sie in unserem Weiterbildungsprogramm. Hier können Sie unseren Katalog kostenlos anfordern.

Geprüfter Technischer Betriebswirt

Technisches Management
Kursnummer 12345
Weiterbildung Technischer Betriebswirt
Das Praxis-Studium der BWL! Mit der berufsbegleitenden Weiterbildung zum Technischen Betriebswirt erarbeiten Sie sich betriebswirtschaftliches Know-how und die erforderliche unternehmerische Handlungskompetenz, um zielgerichtet Lösungen an technisch-kaufmännischen Schnittstellen zu entwickeln.
berufsbegleitend
IHK-Prüfung
Förderung möglich