Ihr Zentrum für Aus- und Weiterbildung in Leipzig

Die ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH ist zuverlässiger Partner für die berufliche Bildung. Als Gesellschaft der IHK zu Leipzig sind wir für die Unternehmen der Region und ihre Fachkräfte tätig.

Willkommen an unsere nächste Generation von Meistern

Ein herzliches Willkommen galt diese Woche unseren Teilnehmern an den neuen Meister-Kursen. Rund 50 Teilnehmer sind bei der ZAW Leipzig in ihr Meisterstudium gestartet als

  • Geprüfte Meister für Veranstaltungstechnik
  • Geprüfte Industriemeister Elektrotechnik
  • Geprüfte Industriemeister Metall

Eine besondere Freude war es für uns, unsere Teilnehmer wie gewohnt persönlich begrüßen zu können. Das Hygienekonzept in der Bogislawstraße erlaubt es uns, auch aktuell Kurse im Präsenzunterricht durchzuführen. Ein echtes Plus, denn auch unsere Dozenten sind vor Ort. Sie begleiten und unterstützen die Teilnehmer fachlich auf den verschiedenen Etappen ihres Meisterstudiums. Gute Empfehlungen für den Start sind dabei inklusive. Zum Beispiel, wie sich Beruf und Weiterbildung gut vereinbaren lassen oder wie man sich effektive Strukturen aufbaut, die das Lernen erleichtern.

Gefördert durch Aufstiegs-BAföG plus Meisterbonus

Die zukünftigen Meister sind gefragte Fachkräfte. Das zeigt die attraktive Förderung, mit der ihre Weiterbildung unterstützt wird. Zusätzlich zu den verbesserten Förderungen durch das Aufstiegs-BAföG (seit August 2020) profitieren sie vom Meisterbonus in Höhe von 1.000 €. Die Voraussetzung für den Meisterbonus ist, dass die Teilnehmer ihre Prüfung erfolgreich bestehen und ihr Wohn- oder Arbeitsort in Sachsen liegt.

Gute Vorsätze für 2021?

Wer sich schnell entscheidet, kann natürlich in die aktuell gestarteten Kurse noch einsteigen. Die Entscheidung, sich beruflich weiterzubilden und die eigene Qualifikation zu stärken, braucht jedoch auch Zeit und Vorbereitung. In unseren Info-Veranstaltungen beraten wir regelmäßig zu unseren Fachrichtungen beim Meisterstudium, zu Kursinhalten, Voraussetzungen für die Prüfungszulassung und zu den Fördermöglichkeiten, die für Sie in Frage kommen.

Planen Sie Ihre Weiterbildung im Jahr 2021 also mit uns!

 

 

 

 

Ansprechpartner