Ihr Zentrum für Aus- und Weiterbildung in Leipzig

Die ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH ist zuverlässiger Partner für die berufliche Bildung. Als Gesellschaft der IHK zu Leipzig sind wir für die Unternehmen der Region und ihre Fachkräfte tätig.

Praktische Einblicke für JOBLINGE aus Leipzig

Was sind die Anforderungen für die Berufsausbildung?

Die beste Antwort auf diese Frage erhält man, wenn man sich ausprobieren kann. Wir konnten diese Woche sechs junge Herren von den JOBLINGEN in Leipzig begrüßen und ihnen diese Möglichkeit bieten. Sie schauten sich in unseren Ausbildungswerkstätten um und konnten prüfen, ob eine Ausbildung in einem Metallberuf oder einem Elektroberuf für sie in Frage kommt. Zwei Tage lang erhielten sie praktische Einblicke und tauschten sich mit unseren Ausbildern über Inhalte und Ablauf der Ausbildung aus. Als ZAW Zentrum für Aus- und Weiterbildung Leipzig GmbH unterstützten wir gern das JOBLINGE-Programm in der Orientierungsphase.

Praktische Erfahrungen für die Berufsentscheidung

Praktische Erfahrungen zu sammeln, ist wichtig in der Berufsorientierung. Nur so kann man die eigenen Kompetenzen wirklich einschätzen und eine gute Entscheidung für sich treffen. Die Anforderungen an einen Azubi in der Metalltechnik sind zum Beispiel gute Mathekenntnisse. Wozu? Im Berufsalltag gilt es, Winkel zu berechnen, Längen zu bestimmen oder Werkstücke nach technischen Zeichnungen zu konstruieren. Beim Umsetzen von Projektaufgaben wurde für die JOBLINGE deutlich, was es heißt, ein Werkstück aus Metall zu fertigen. Neben den Mathekenntnissen braucht es natürlich auch handwerkliches Geschick und viel Sorgfalt.

Guter Überblick über die Ausbildungsthemen

Der Blick in unsere Ausbildungswerkstätten zeigt den Jugendlichen auch, welche Themen sie während der Ausbildung lernen. In den Metallberufen starten sie in der konventionellen Grundausbildung und erlernen Themen bis hin zur Programmieren und Bedienen von CNC-Maschinen oder Schweißtechniken. Auch in den Elektroberufen reicht die Spanne bis zur Automatisierungstechnik und Robotik. Dabei besteht bereits in der Ausbildung die Chance, Spezialthemen zu vertiefen.

Wie findet ich den Beruf, der am besten zu mir passt?

Die Berufsorientierung ist ein Prozess für die Jugendlichen. Wir konnten den JOBLINGEN mit dem praktischen Einblick in unsere Ausbildungswerkstätten zeigen, wie vielfältig und interessant die Ausbildung in einem Metall- oder Elektroberuf ist. Wir hoffen natürlich, ihr Interesse geweckt oder verstärkt zu haben. Trotzdem ist unser Tipp: Informiert euch weiter! Probiert aus! Tauscht euch mit anderen Azubis aus. Macht Praktika, wenn es trotz Corona möglich ist. Nur wer gut informiert ist, kann die beste Wahl für sich treffen.


Ansprechpartner