Logo Zentrum für Aus- und Weiterbildung

ZUKUNFT-BERUF-AUSPROBIEREN

Potentialanalyse, Talente, Begabungen

Klarer Blick auf die Arbeitswelt

Welche Kompetenzen braucht man für die Ausbildung in bestimmten Berufsfeldern? Welche Qualifikationen sind erforderlich, um irgendwann im Traumjob arbeiten zu können? Im Projekt erhalten die Schüler ein realistisches Bild, was die Arbeits- und Wirtschaftswelt von ihnen fordert. Folgende Angebote haben wir dafür entwickelt:

  • regelmäßige, kontinuierliche Beratungsangebote
  • Feststellen von persönlichen Kompetenzen der Schüler durch eine praktische Arbeitserprobung
  • Betriebserkundung
  • Bewerbungstraining und berufsorientierende Beratung im Rahmen von Projekttagen
  • Angebote für freiwillige Ferien-Schülerpraktika in dem Berufsfeld, in dem die Schüler eine Ausbildung anstreben (zusätzlich zu obligatorischen Schülerpraktika)

Praxisorientierte Berufsorientierung für Schüler

Die eigene Zukunft in die Hand nehmen! Berufe ausprobieren! Unser Projekt führt Jugendliche an die Arbeits- und Wirtschaftswelt heran. Das Ziel ist es, durch praxisnahe Berufsorientierung den Jugendlichen klare Vorstellungen zu vermitteln, was sie in Ausbildung und Beruf erwartet.

Wer kann teilnehmen?

Das Projekt zur praxisorientierten Berufsorientierung wird als Kooperation zwischen Oberschulen und der ZAW Leipzig GmbH durchgeführt. 

Wenn Sie Interesse an einer Kooperation haben, dann sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!

Praktische Erfahrungen sammeln

Für die praktische Erprobung stehen u.a. folgende Berufsfelder zur Auswahl:

  1. Holztechnik
  2. Metalltechnik
  3. Elektrotechnik
  4. Lager/Logistik
  5. Büromanagement, Handel und Verkauf
  6. Gastronomie/ Hauswirtschaft
  7. Gesundheit/ Soziales/ Körperpflege
  8. Garten- und Landschaftsgestaltung

Ansprechparterin

Corina Schimmel

Telefon: 034204 7099-330
E-Mail: corina.schimmel@zaw-leipzig.de

Kontaktieren Sie uns!

Gerne informieren wir Sie ausführlich.

Gefördert durch